Startseite » Blog


In unserem Blog erfahren Sie wissenswertes rund ums Thema Fahrrad. Stöbern Sie durch unsere Fahrrad Tipps...


RSS-Feed abonieren

Gepostet am 10. Juli 2011 von Profirad Team | Kommentare (0)

Wenn es endlich soweit ist und das neue Fahrrad gerade geliefert wurde, möchte man sich natürlich schnellstmöglich auf seine neue Errungenschaft schwingen und losradeln. Einen Überblick über die einzelnen Arbeitsschritte um das Bike zusammenzubauen findet Ihr hier.
1. Als erstes müsst Ihr den Versandkarton öffnen und das Fahrrad herausheben. Wenn das Fahrrad noch nicht komplett montiert ist (das kommt immer auf das Fabrikat und den Fahrradtyp an), findet Ihr im Versandkarton eine Zubehörbox.
2. Bei einigen Rädern ist das Vorderrad zum besseren Versand zwischen Rahmen und die linke Kurbel geklemmt. Damit weder die Speichen des Rades noch die Kurbel beschädigt werden muss …….Weiterlesen

Tags: , , , , ,

Gepostet am 22. Mai 2011 von Profirad Team | Kommentare (0)

Ist der Lenker abgenutzt und sieht unansehnlich aus? Oder du hast dich an deinem alten satt gesehen? Dann wird es höchste Zeit für eine kleine Auffrischung an deinem Bike. Wir zeigen dir, wie du deinen Lenker mit einfachen Handgriffen wechseln kannst.

Los geht’s mit einem Werkzeugcheck: Du brauchst Inbusschlüssel in unterschiedlichen Größen und einen Schraubenzieher
Am besten legst du das Rad auf den Boden, so kannst du leichter schrauben. Hast du die Griffe noch nicht entfernt, befreist du die Griffe als erstes mit einem kleinen Schraubenzieher von den Lenkerendkappen. Meist sind die Griffe sehr fest am Lenker fixiert. Man kann sie …….Weiterlesen

Tags: , , , ,

Gepostet am 13. Oktober 2009 von Profirad Team | Kommentare (0)

fur-text-minitools-pr21

Mit der richtigen Wahl des Bike Setup’s, entscheiden Sie zugleich über den Fahrspass und Fahrkomfort, denn je besser die Einstellung (das Setup) ist, desto angenehmer ist Ihr Fahrgefühl
Es folgt eine grobe Checkliste bzw. Liste, die abgearbeitet werden sollte.

Sattelhöhe einstellen:

Um die richtige Sattelhöhe zu ermitteln, müssen Sie Ihre Schrittlänge ausmessen. Um die Schrittlänge zu messen, nehmen Sie sich eine Wasserwaage zur Hand. Legen Sie sich die Wasserwaage waagerecht in den Schritt. Mit Hilfe eines Messbandes und mit der Hilfe eines Helfers ermitteln sie nun die Schrittlänge, indem sie das Maßband an der Wasser anlegen. Um nun die Sattelhöhe richtig einstellen zu …….Weiterlesen

Tags: , , ,

Gepostet am 01. Juli 2009 von Profirad Team | Kommentare (0)

Fahrradgriffe

Natürlich will man bei der Anschaffung eines neuen Fahrrads auf die neueste Technik und die besten Schalt- oder Bremsenkomponenten nicht verzichten. Leider ist aber nicht jedermanns Geldbeutel endlos und man hat sich meist ein gewisses Budget gesetzt, welches man auszugeben bereit ist. Daher müssen dann um doch noch in den Genuß der nächstbesseren Schaltung oder Federgabel zu kommen irgendwo anders Abstriche gemacht werden.
Häufig wird daher bei der Ausstattung wie Lenker, Griffe, Sattel oder Pedale gespart.
Dies ist jedoch aus vielerlei Hinsicht nicht sinnvoll. Denn gerade diese Komponenten sind es, mit denen Sie während des Fahrradfahrens direkt in Kontakt kommen und die …….Weiterlesen

Tags: , , , , ,

DHL
secupay.K?uferschutz Mitglied im Händlerbund
© 2003 - 2012 Alle Rechte vorbehalten