Skip to main content
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5
6 Stimmen

Full Suspension Vergleich und Test 2018

Aktuelle Full Suspension Mountainbikes im Test

KS Cycling Mountainbike MTB Fully Zodiac

ab 33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
CoollooK EXTREME Full Suspension Mountainbike

128,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei kaufen »
29” Hillside Mountainbike Sirius 29

ab 203,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei kaufen »
Bergsteiger Buffalo 26 Zoll Mountainbike Vollfederung

ab 239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei kaufen »
27,5″ Zoll MOUNTAINBIKE FAHRRAD KCP ATTACK

ab 279,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei kaufen »
BERGSTEIGER MTX.280 28″

339,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei kaufen »
Hardtail Mountainbike Rennen

Mit einem Full Suspension Mountainbike sind Sie auch in unwegsamem Gelände perfekt aufgestellt.

Sie sind auf der Suche nach einem Fahrrad, mit dem Sie sowohl in leichtem als auch in schwererem Gelände sicher unterwegs sind? Das Ihnen Sicherheit und Geschwindigkeit gleichermaßen bietet? Dann sind Sie beim Full Suspension Bike an der richtigen Adresse. In unserem Mountainbike-Ratgeber haben wir die wichtigsten Tipps und Kniffe, die Sie beim Kauf Ihres MTB beachten sollen, aufgelistet. Welche Vorteile speziell das Full Suspension Bike gegenüber einem Hardtail Mountainbike besitzt und für wen es sich besonders eignet, erfahren Sie hier in unserem Full Suspension Mountainbike – Ratgeber.

1. Was ist ein Full Suspension Mountainbike?

Das liebevoll “Fully MTB” genannte Bike verfügt sowohl am Vorder- als auch am Hinterrad über eine Federung, also über eine sogenannte Vollfederung, was sich oft auch im Preis wiederspiegelt. Durch seine zusätzliche Dämpfung am Rahmen unterscheidet es sich vom billigeren und etwas leichteren Hardtail Mountainbike, welches nur über eine Vorderrad-Federung verfügt. Welche weiteren Vor- und Nachteile das Fully MTB gegenüber dem Hardtail-Bike besitzt, erfahren Sie in unserem Full Suspension Test auf einen Blick:

  • leichtere Überwindung von Höhenunterschieden
  • Stöße werden dank Dämpfung besser abgefangen
  • ruhigere Fahreigenschaften

  • etwas schwerer
  • bei vergleichbarer Ausstattung teurer
  • wartungsintensiver

2. Für wen eignet sich ein Fully MTB?

Full Suspension Mountainbike Modell

Modell eines Full Suspension Bikes

Das Fully MTB eignet sich für alle Biker, die gerne abseits von befestigten Wegen unterwegs sind und auch dort nicht auf den gefederten Komfort verzichten möchten. Andererseits hat das spezielle Mountainbike bei gesperrter Dämpfung auch auf glatten Straßen sehr gute Rolleigenschaften. Das Bike verfügt über eine großartige Hinterradhaftung und bietet dem Fahrer eine bessere Traktion als beim Hardtail-Bike, also insgesamt eine bessere Fahrdynamik. Um die Vorteile eines Full Suspesion Mountainbikes voll ausnutzen zu können, braucht der Fahrer allerdings eine ausgeprägte Fahrtechnik. Mit dem Fully lassen sich auch höhere Geschwindigkeiten erreichen. Beachten Sie jedoch immer, dass das Full Suspension Mountainbike durch seine Vollfederung deutlich teurer im Unterhalt ist.

3. Ausstattung

Unser Mountainbike-Ratgeber zeigt Ihnen in allen Einzelheiten und Details, was Sie beim richtigen Equipment für Ihr Fully MTB beachten müssen. Ob Gangschaltung, Bremsen oder Sitzkomfort: Unser Test zeigt Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile und gibt Ihnen hilfreiche Kauftipps. Wussten Sie beispielsweise, dass die sogenannten “Twentyniner”-Laufräder besonders bei Männern extrem beliebt sind? Oder, dass der Trend bei allen Mountainbikes hin zu hydraulischen Scheibenbremsen geht? Schauen Sie in unseren Mountainbike Test und holen Sie sich die wichtigsten Informationen rund um die Ausstattung Ihres Full Suspension Mountainbikes.

4. Fazit

Falls Sie sich sicher sind, nur in leichtem Gelände unterwegs zu sein und ein paar Euros einsparen wollen, sind Sie mit einem Hardtail Mountainbike besser bedient. Wer jedoch ein wenig tiefer in die Tasche greifen kann, wird bei seinem Full Suspension Bike durch bessere Fahrdynamik und höhere Sicherheit belohnt.

Alle weiteren Informationen rund um das perfekte Mountainbike für Ihre Bedürfnisse erfahren Sie in unserem Mountainbike-Ratgeber.