Skip to main content
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5
1 Stimmen

Fahrradwerkzeug Vergleich und Test 2017

Aktuelles Fahrradwerkzeug im Test!

Crank Brothers Multi-19 tool, schwarz - 1
Preis-Leistungs-Sieger
Multitool / Fahrradwerkzeug 'Hummer 2' - 1 Sigma Sport Zubehör Pocket Tool Set Pt 16, 62001 - 1 Super B Fahrrad-Werkzeugkoffer TBA 2000 - 1 48tlg.-Set Fahrrad Werkzeug Reparaturset inkl. praktischem Tragekoffer - 1
ModellCrank Brothers Multi-19 toolFahrradwerkzeug RCP Toolbox Comp WerkzeugkofferTopeak Multitool Hummer 2 FahrradwerkzeugSigma Sport Pocket Tool 16 FunktionenSuper B 36-teiliger Fahrrad Werkzeugkoffer TBA 2000Timbertech 48-teiliger Fahrrad Werkzeugkoffer
Preis

34,90 €

69,99 €

ab 12,99 €

18,80 €

ab 99,90 €

54,90 €

Testergebnis
1,1
1,2
1,3
1,4
1,7
1,8
Anzahl Funktionen
19 Funktionen
48 hochwertige Fahrradwerkzeuge
16 Funktionen
16 Funktionen
36 hochwertige Fahrradwerkzeuge
48 Fahrradwerkzeuge
Größe
90 x 55 mm
im hochwertigen Klappkoffer
99 x 43 x 25 mm
9,5 x 3,8 x 3,8 cm
im hochwertigen Klappkoffer
im hochwertigen Klappkoffer
Gewicht
175g + 40g Hülle
3,1 Kg
167g
200g
3,1 Kg
3 kg
Preis

34,90 €

69,99 €

ab 12,99 €

18,80 €

ab 99,90 €

54,90 €

Zum günstigsten
Angebot
Bei kaufen »Bei kaufen »KaufenBei kaufen »Bei kaufen »Bei kaufen »
Auch erhältlich bei
Fahrradwerkzeug Test

Mit dem richtigen Fahrradwerkzeug bringen Sie Ihr Bike schnell wieder auf Vordermann!

Ob eine gerissene Kette, ein platter Reifen oder lockere Schrauben am Fahrrad – nichts lässt den Traum Ihrer lang geplanten Radtour schneller zum Alptraum werden, als ein Defekt an Ihrem Bike. Mittlerweile fahren geschätzt 72 Millionen Fahrräder auf den deutschen Straßen und wohl jeder hat die Schattenseite des Rad-Spaßes schon erlebt. Mitten in der Pampa, mit einem defekten Bike und ohne Hilfe – super! Doch dafür gibt es Abhilfe! Mit dem richtigen Fahrradwerkzeug Set sind Sie perfekt ausgerüstet. Aber gerade beim Thema Tool scheiden sich in der Radwelt die Geister. Wie schwer darf es sein? Welche Funktionen sind essentiell und was fällt eher unter zusätzlichen Luxus?

Das Problem dabei ist offensichtlich: Jedes Zweirad benötigt an sich erst einmal unterschiedliches Werkzeug, um wieder auf Vordermann gebracht zu werden. Das heißt im Umkehrschluss, dass nicht in jedem Tool das richtige für Ihr Bike dabei ist. Das macht die Lage etwas komplizierter. Doch ohne ein passendes Fahrradwerkzeug Set auf eine Tour zu gehen, wäre töricht. Zumindest ein Satz gutes Flickzeug gehört definitiv in Ihren Rucksack oder die Trikottasche. Für Sie stellt sich also die Frage: Welches Tool ist denn das richtige für mich? Diese und viele weitere Fragen zu allen Funktionen, Gewicht und vielem mehr beantwortet in folgendem Text unser Fahrradwerkzeug Test. Viel Spaß beim Durchlesen!

1. Warum überhaupt ein Fahrradwerkzeug Set?

Grundsätzlich müssen wir Ihnen sicher nicht erklären, weswegen Sie von Zeit zu Zeit etwas an Ihrem Bike schrauben müssen. Die meisten Pannen lassen sich daheim in Ihrer Garage ganz bequem mithilfe eines großen Werkzeugkoffers erledigen. Aber das Problem? Die meisten Defekte kommen leider nicht auf Ansage, sondern meistens genau dann, wenn wir sie am wenigsten erwarten. In diesem Fall eignen sich die Koffer natürlich nicht mehr. Sie sind groß, sperrig und schwer und somit nur für den Heimbedarf geeignet.

Für letztere Situation eignen sich eher praktische Minitools, die das wichtigste an Werkzeug in einem Tool vereinen. Auch wenn der praktische Drehmomentschlüssel hier vielleicht nicht dabei ist: Mit dem richtigen Fahrradwerkzeug für unterwegs sind Sie während einer Tour zumindest ausreichend aufgestellt, um kleinere Probleme sofort lösen zu können. Am besten ist es natürlich, Sie besitzen einen großen Werkzeugkoffer mit allem möglichen für daheim und ein Fahrradwerkzeug für unterwegs. Denn so hat sich nerviges Heimschieben bei einem Platten spätestens erledigt.

Unser Fahrradwerkzeug Test fasst die Vor- und Nachteile eines Fahrradwerkzeug Set für Sie übersichtlich auf einen Blick zusammen:

  • Geringes Gewicht
  • Kein Heimschieben des Bikes trotz kleiner Pannen
  • Kompaktes Format
  • Sie haben immer passendes Werkzeug parat

  • Nur kleinere Reparaturen möglich
  • Handhabung erfordert gewisse Übung
  • Reparatur im Freien durch fehlende Montagestange erschwert

 

Tipp: Wer zuhause mehrere unterschiedliche Fahrräder hat – z. Bsp. ein Mountainbike, ein Rennrad und ein Citybike für zwischendurch – sollte sich eher nach “Maxitools” umschauen. Denn nicht jedes Fahrradwerkzeug Set hat genau das passende Werkzeug für jeden Radtyp. Mit einem Maxitool decken Sie dagegen den Großteil aller Defekte an allen Bikes ab!

2. Die wichtigsten Funktionen am Reparatur-Set

Natürlich gleicht nicht jedes Minitool dem nächsten. Sie weisen nicht nur beim Gewicht Verschiedenheiten auf, sondern gerade auch bei der Anzahl der Funktionen. Die wichtigsten dieser Funktionen, welche jedes gute Tool haben sollte, stellen wir von Profirad Ihnen in unserem Fahrradwerkzeug Test kompakt vor:

ToolZweck
Schraubendreher
Jeder kennt sie: Klassische Schraubendreher sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Werkzeugkoffers. Sie bestehen aus einem Griff mit einer Klinge und einer Spitze vorne dran. Und gerade um diese Spitze geht es: Sie ist je nach Schraubenkopf, den Sie bearbeiten müssen, ganz individuell geformt. Eine grundsätzliche Unterscheidung kann man aber immer in Kreuz- und Schlitzschraubendreher treffen.

Manch einer mag jetzt sagen: Wozu überhaupt einen Schraubendreher, wenn sich doch alles am Bike mit einem Inbusschlüssel lösen lässt? Es gibt immer noch einige Räder und Hersteller, für welche Sie bei der Reparatur einen Schraubendreher benötigen. Eine gute Auswahl an Kreuz- und Schlitzdrehern zu haben, ist also nie ganz verkehrt.
Inbusschlüssel
Sagt Ihnen der Begriff Innensechskant etwas? Nein? Kein Problem, ist dieser Begriff doch längst vom Wort "Inbus" ersetzt worden. Denn damit ist tatsächlich das Tool beschrieben, mit welchem Sie Innensechskantschrauben drehen und entfernen können. Mittlerweile hat sich Inbus aber im normalen Sprachgebrauch etabliert.

Inbusschlüssel sind wohl das wichtigste Fahrradwerkzeug. Denn im Prinzip sind fast alle Räder durch eine mehr oder weniger große Anzahl solcher Schrauben zusammen gehalten, wobei nur die Größe variiert. Daher benötigen Sie für verschiedene Schrauben und Räder auch unterschiedliche Schlüssel. Die gängigsten Größen sind dabei zwischen 5 und 6 mm.
Reifenheber
Ein Reifenheber dient dazu, den alten Reifen von der Felge abzuziehen und einen neuen darauf festzumachen. Im Prinzip ist er ein kleines Hebelwerkzeug mit einem kleinen Haken. Er wird dabei zwischen Reifen und Felgenhorn (der äußere Rand der Felge) geklemmt, damit der Haken greifen und seine Hebelwirkung entfalten kann. Das andere Ende befestigen Sie anschließend an einer Speiche, um die Spannung zu halten.
Sollte sich der Reifen so noch nicht lösen lassen, können Sie einen zweiten Reifenheber identisch verwenden. So wird aus einer aufwendigen Arbeit das reinste Kinderspiel!
Kettennieter
Kettennieter eignen sich, wie ihr Name schon vermuten lässt, dazu, Ketten zu öffnen oder wieder zu schließen. Sie greifen also immer zu diesem Tool, wenn die Kette zu lang oder zu kurz geraten ist. Auch bei einem Riss der Kette kommen Sie zur Reparatur nicht an einem Kettennieter vorbei.
Dabei schiebt dieses Tool die Bolzen der Kette auseinander, um einzelne Kettenglieder nach Gutdünken auswechseln zu können.
WICHTIG: Achten Sie vor Benutzung des Kettennieters darauf, dass kein Kettenschloss in der Kette hängt!
Speichenspanner
Ob Nippeldreher, Speichenschlüssel oder Zentrierschlüssel: Mit all diesen Begriffen ist einzig und allein ein Speichenspanner gemeint. Diesen verwenden Sie, um die Speichennippel an Ihrem Bike zu lockern oder alternativ auch zu spannen.
So können die Speichen bei einem Achter im Fahrrad wieder richtig zentriert werden. Auch das Einfügen neuer Speichen ist mit einem Speichenspanner möglich.

 

Mit all diesen Funktionen können Sie Ihr Bike schnell wieder auf Vordermann bringen. Denken Sie in unserem Fahrradwerkzeug Test daran: Für größere Reparaturen daheim brauchen Sie definitiv einen Werkzeugkoffer, während sich ein Fahrradwerkzeug Set perfekt für unterwegs eignet!

3. Alles rund um das richtige Radwerkzeug

Jetzt wissen Sie, warum Sie unbedingt ein Fahrradwerkzeug für unterwegs und eines für größere Reparaturen daheim brauchen. Doch was zeichnet den Testsieger in unserem Fahrradwerkzeug Test noch aus? Um diese Frage zu beantworten, konzentrieren von Profirad uns in diesem Ratgeber noch auf die Punkte Gewicht und die Anzahl der Funktionen. Viel Vergnügen!

3.1 Das Gewicht

Das Gewicht spielt für viele Biker, aber wohl vor allem für alle Racer unter Ihnen eine extrem wichtige Rolle. Denn was nützt Ihnen das teuerste Rennrad und die leichtesten Rennradschuhe, wenn Sie dann einen 2kg schweren Werkzeugkoffer mit sich herumschleppen?

Doch natürlich können Sie auch nicht komplett auf ein Fahrradwerkzeug Set verzichten. Daher müssen Sie gerade als ambitionierter Radfahrer neben der Anzahl der wichtigen Funktionen auch darauf achten, dass das Minitool für unterwegs nicht zu schwer ist. Genau in diesem Fall sollten Sie auf eine gute Wartung Ihres Rennrads achten, damit Sie nicht ein komplettes Maxitool mitnehmen müssen. Denn je mehr Funktionen das Tool hat, desto schwerer ist es im Normalfall auch. Wägen Sie also immer ab, welche Hilfe Sie unterwegs unbedingt benötigen und wo Sie vielleicht noch wichtiges Gewicht einsparen können.

3.2 Anzahl der Funktionen

Fahrradwerkzeug Test

Legen Sie sich am besten ein Werkzeugset mit möglichst vielen Funktionen zu!

Die Anzahl der Funktionen entscheidet natürlich primär über den Preis, den Sie für das Fahrradwerkzeug für unterwegs zahlen müssen. Es gibt Werkzeugtools mit nur 9 Funktionen, aber auch solche mit 25 oder mehr. Richtige Werkzeugkoffer haben dabei meist mehr Funktionen als Tools zum mitnehmen, wiegen aber auch mehr und lassen sich schwer transportieren. Achten Sie wenigstens darauf, dass das Tool immer die grundlegenden Funktionen abdeckt. Zusätzliche Spielereien wie Flaschenöffner oder ähnliches schlägt sich im Preis nieder, hat aber quasi keine Funktion für das Biken an sich!

Natürlich kann aber auch das beste Minitool nicht mit einem Werkzeugkoffer mithalten, wenn es um die Ausstattung geht. Sollten Sie also ein Werkzeug oder eine Funktion wirklich dringend vermissen, können Sie dieses noch separat im Nachhinein erwerben. Eine spezielle Fahrradpumpe ist zum Beispiel nie in einem Fahrradwerkzeug Set dabei, wie unser Fahrradwerkzeug Test zeigt.

3.3 Individuelle Schlüsselarten und – großen

Zunächst einmal sind Sie durchaus gut gewappnet, wenn Sie über ein Set Inbusschlüssel und einige Schraubendreher verfügen. Verrichten Sie aber spezielle Arbeit, benötigen Sie dementsprechend auch spezielles Werkzeug:

  • Ein Torxschlüssel hilft Ihnen, wenn Sie an Ihrer Hydraulikbremse arbeiten. Dieser ist für deren Schraubenköpfe mit Vielrundform geeignet.
  • Maul – bzw. Ringschlüssel benötigen Sie dagegen, wenn Sie ein ganzes Rad abmontieren müssen.

Prüfen Sie also am besten jetzt gleich, welches spezielle Werkzeug Sie für Ihr persönliches Bike benötigen könnten!

4. Bekannte Hersteller und Marken

  • Sigma
  • Topeak
  • ParkTool
  • Profex
  • SuperB
  • Crankbrothers
  • Red Cycling Products
  • Timbertech
  • Cube
  • SKS
  • Schwalbe
  • XLAB
  • Thule
  • Lezyne
  • RFR
  • Cannondale
  • Feedback Sports
  • Pro Stor
  • TACX
  • Birzman
  • Minoura
  • Diverse

5. Fahrradwerkzeug Test zeigt: Das richtige Fahrradwerkzeug für unterwegs ist wichtig!

Ziehen wir also ein Fazit, können wir festhalten, dass das passende Equipment für eine schnelle Reparatur zwischendrin ein MUSS für jeden Biker und jeder Radfahrerin ist. Am besten legen Sie sich speziell dafür ein Radwerkzeug Set an, welches über mindestens 9 wichtige Funktionen verfügt (keine Flaschenöffner!). Für daheim eignet sich dagegen eher ein guter Werkzeugkoffer mit um die 20 Funktionen oder sogar mehr.

So einen haben Sie schon? Dann denken Sie daran, ihn regelmäßig auf Funktionalität zu überprüfen. Ansonsten raus aus der Couch, ran an die Maus und noch heute Ihren individuellen Testsieger aus unseren Angeboten küren! Viel Vergnügen dabei!