Startseite » Blog


In unserem Blog erfahren Sie wissenswertes rund ums Thema Fahrrad. Stöbern Sie durch unsere Fahrrad Tipps...


RSS-Feed abonieren

Gepostet am 29. Juni 2015 von admin | Kommentare (0)

Fahrradanhänger gibt es bereits seit mehreren Jahrzehnten und sie haben sich in der Praxis mehrfach bewährt. Das Prinzip ist einfach: Das Fahrrad zieht einachsigen Anhänger mit robustem Gestell und bequemen Sitzen. Doch bei den Fahrradanhängern gibt es einige Unterschiede. Insbesondere unterscheiden sie sich in der Art der zu transportierenden Last. Ein klassischer Kinderfahrradanhänger verfügt über einen entsprechenden Kindersitz, Anschnallgurte und bestenfalls über eine Federung bzw. Dämpfung, die Unebenheiten ausgleichen. Hingegen besitzt ein Fahrradanhänger zum Lastentransport meist einen starren Aluminium- oder Hartplastikrahmen, in den die Transportbox entweder fest oder zum Herausnehmen integriert ist.
Kinderfahrradanhänger haben viele Vorteile: Die Kids sitzen bequem, sind …….Weiterlesen


Gepostet am 18. Juni 2015 von admin | Kommentare (0)

Das Wichtigste beim Kauf eines Kinder-Fahrradhelmes ist, dass dieser sicher und fest auf dem Kopf ihres Kindes sitzt. Der Helm sollte den „Schütteltest“ bestehen, d.h. auch beim heftigen Schütteln des kleinen Kinderkopfes darf der Helm nicht verrutschen.
Der Deutsche Fahrradclub hat mittlerweile seinen eigenen „Helmberater“ Michael Fröhlich. Sein Stand in Heidelberg ist einzigartig. Aufgrund der teilweise schlechten Beratung beim Kauf eines Kinder-Fahrradhelmes kam er auf die Idee, eine Helmberatung einzuführen. Er schrieb viele Großhändler an und bekam über 100 Helmmodelle zur Verfügung gestellt. Im letzten Jahr hat Herr Fröhlich 1000 Menschen beim Helmkauf beraten.
Kinder Fahrradhelm
Ob ein Kinder-Fahrradhelm richtig passt, zeigt sich, …….Weiterlesen


Gepostet am 12. Juni 2015 von admin | Kommentare (0)

Es kostet uns Überwindung morgens das Fahrrad-Schloss zu lösen und uns auf den evtl. durchgeweichten Sattel zu schwingen. Vor allem, wenn direkt vor uns die bequeme Alternative steht….!!! Dabei weiß jeder, dass wir beim Radeln etwas für unser gesamtes Wohlbefinden tun. Geben Sie sich einen Ruck und steigen Sie auf Ihr Fahrrad. Kein lästiger Stau mehr, keine hupenden, genervten Autofahrer. Genießen Sie die frische Luft und die Bewegung.
Fahrrad fahren ist ein Ausdauersport. Es kräftigt Ihr Herz-Kreislauf-System, baut Ihre Muskeln auf und strafft Ihren Körper. Wer Fahrrad fährt, hält sich rundum fit. Dänische Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die drei Stunden …….Weiterlesen


Gepostet am 07. Juni 2015 von admin | Kommentare (0)

Gute Ernährung und Sport – das sind die beiden wichtigsten Komponenten für eine gute Gesundheit und Fitness.
Eine gesunde Ernährung besteht nach der  Deutschen Gesellschaft für Ernährung aus 45 % Kohlenhydraten pro Tag, 30% aus Fetten (jeweils 10% aus gesättigten, einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten) und 25% aus Eiweiß. Sollten Sie Extremsportler sein, haben Sie einen wesentlich höheren Bedarf an Eiweiß. Kohlenhydrate sind für den Muskelaufbau und den Energiehaushalt eines Sportlers extrem wichtig. Sie sind ein unverzichtbarer Energiespender. Man sollte allerdings zwischen „guten“ und „schlechten“ Kohlehydraten unterscheiden. Nicht zu empfehlen sind Weizenmehrprodukte, weißer Reis und Süßigkeiten. Vollkornprodukte sowie bissfest gekochtes …….Weiterlesen


Gepostet am 02. Juni 2015 von admin | Kommentare (0)

Hat man erst einmal wieder Blut geleckt und neben Fitnesstudio, Fußball spielen oder Tennis auch wieder etwas mehr Lust auf Fahrrad fahren, aber taugt der alte Drahtesel höchstens nur noch zur Fahrt zum Schrottplatz, dann wird es Zeit, sich ein neues Fahrrad zu kaufen.
Die Frage stellt sich also, welches neue Fahrrad es sein soll. Heute wollen wir ein klassisches Hardtail Mountainbike einem Trekkingrad gegenüber stellen.
Ein gängiges Hardtail Mountainbike verfügt über eine 29 Zoll Bereifung mit 2,25er Reifen, hydraulische Scheibenbremsen, einer Federgabel mit Lenker-Lockout-Funktion, zwei- oder dreifach Kurbel und eine sportliche Geometrie. Über die Sattelrohrlänge und durch Austausch des Vorbaus bzw. …….Weiterlesen


Gepostet am 27. Mai 2015 von admin | Kommentare (0)

Fahrrad-Kindersitze sind für den sichere Mitnahme ihres Kindes mit dem Fahrrad unerlässlich. Seit mehreren Jahren gibt es zwei grundlegende Typen an Fahrrad-Kindersitzen: Entweder mit Befestigung hinter dem Fahrer oder vor dem Fahrer. Lange wurde darüber diskutiert, welcher der beiden Montageorte der bessere sei. Vor dem Fahrer, mit unverstelltem Blick oder hinter dem Fahrer mit bequemer Rückenlehne. Bei der Heckmontage sitzt das Kind geschützter vor Wind und Regen. Allerdings sieht es nicht viel von seiner Umwelt. Dieses ist mit der Frontmontage aber gegeben.
Hamax Smiley Plus
Mittlerweile haben die Hersteller bei Fahrrad-Kindersitzen Systeme entwickelt, die vor dem Fahrer, aber in entgegengesetzter Richtung montiert …….Weiterlesen


Gepostet am 17. Mai 2015 von admin | Kommentare (0)

Auch wir von Profirad haben uns dieses Jahr vorgenommen, wieder mehr durchs Leben zu radeln. Das was fehlte war noch das passende Fahrrad und das passende Zubehör. Ein gutes Fahrrad für eine Radtour auf dem Weser-Radweg ist das Ghost Sona 2. Nicht zu schwer, gut ausgestattet, nicht zu teuer.
Der Weser-Radweg  führt auf rund 500 km komfortabler Strecke vom Weserbergland bis zur Nordsee. Start der Radtour auf dem Weser-Radweg ist das Weserbergland, dort wo “Werra sich und Fulda küssen” entsteht nämlich die Weser. Hier radelt man entlang fachwerkbunter Städte sowie Burgen und Schlösser, die sich mit beschaulichen Geheimtipps auf Ihrer Radtour …….Weiterlesen


Gepostet am 14. Mai 2015 von admin | Kommentare (0)

Ein Fahrrad, das durch hochwertige Ausstattung und einem super Preis-Leistungsverhältnis besticht??? Das ist das Bergamont Horizon LTD Gent Trekking Fahrrad. Dieses Fahrrad ist einfach überragend, denn die hochwertige Auswahl an den Komponenten in Verbindung mit vielen durchdachten Details zeigen mal wieder, wie viel Mühle sich der Hersteller Bergamont gemacht hat. Die Laufrad-Größe ist 28. Der Rahmen wurde aus einem 6061 Aluminium Super Lite Rohrsatz gefertigt. Deshalb ist dieses Fahrrad leicht, aber trotzdem sehr stabil und robust. Es wiegt 14,6 kg. Alle Kabelführungen sind intern. Die 10-Gang Shimano Deore XT Schaltung ist leicht händelbar.
Bergamont Horizon LTD Gent Trekking Fahrrad 2015
Nachstehend ein …….Weiterlesen


Gepostet am 11. Mai 2015 von admin | Kommentare (0)

Materialqualität, attraktives Design und auf ständigen Einsatz ausgelegte Funktionalität – das sind die überzeugenden Merkmale des Shimano SH-RT Touring Schuhs. Für ambitionierte Radfahrer, die Wert auf eine einfache Bedienung bei größtmöglichem Nutzen legen, ist dieser Schuh genau das Richtige. Der Shimano SH-RT 82 Touring Schuh ist atmungsaktiv, robust und passgenau. Er wiegt bei Schuhgröße 40 gerade einmal 651 Gramm. Empfohlen wird er für die Pedale Shimano PD-A600 und Shimano PD-A520. Die Sohle wurde aus Gummi mit integriertem Glasfaservers hergestellt. Das Ratschen- und Klettverschluss-System sorgt für ein einfaches Handling. Weiterhin besticht dieser Schuh durch weiches, dehnresistentes Synthetik-Leder und Netzgewebe. Die strukturell …….Weiterlesen


Gepostet am 08. Mai 2015 von admin | Kommentare (0)

Wenn Sie einen Rucksack für jede Tour suchen, der Ihnen großen Stauraum bietet, dann sind die Evoc Explorer Rucksäcke genau das Richtige für Sie. Die großflächige Rückenbelüftung, der maximale Tragekomfort und die bewegungsneutrale Gewichtsverteilung sorgen für die perfekte Tour. Auch für eine große Bergtour ist dieser Rucksack bestens geeignet. Der Evoc Explorer Rucksack ist einmal als Teamvariante in der Farbkombination schwarz,petrol, white sowie in der Normalausführung in der Farbe ruby rot und black mud erhältlich.
Evoc Explorer 30 l Performance Rucksack
Bei einem Gewicht von 1350g umfasst sein Fassungsvolumen 30 Liter. Die Maße dieses Rucksacks sind 28 cm x 54 cm x …….Weiterlesen


DHL
secupay.K?uferschutz Mitglied im Händlerbund
© 2003 - 2012 Alle Rechte vorbehalten